Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Flüchtlingskrise im Fokus
Die Bensberger Gespräche 2016

Ein Marinesoldat in Schutzanzug legt einem Flüchtling ihren Säugling in die Arme

Nicht nur im Inland, auch bei der Seenotrettung zeigt die Bundeswehr hohes Engagement (Quelle: Bundeswehr)

Das Schicksal unzähliger Flüchtlinge sowie die Auswirkungen der Flüchtlingskrise bewegen aktuell wohl jeden. Auch in der Bundeswehr engagieren sich mehrere tausend Soldaten als „Helfende Hände“. Dass die 14. Bensberger Gespräche das Thema „Flucht und Asyl“ in den Fokus rücken, erscheint daher mehr als folgerichtig.
Zum Artikel


Pilotlehrgang für Flüchtlingshelfer

"Richtig Handeln" in der Flüchtlingshilfe - Hier in einer Flüchtlingsunterkunft in Bremen (Quelle: Bundeswehr)

„Seit einigen Wochen klingelt immer häufiger unser Telefon mit Anfragen, ob es vorbereitende Lehrgänge gibt, wenn man als Soldat in der Flüchtlingshilfe eingesetzt wird“, sagt Oberst André Michael Abed vom Zentrum Innere Führung. Der Abteilungsleiter Menschenführung entwickelte daraufhin in kürzester Zeit ein Konzept für solch einen Lehrgang. Nun kann er sich als Lehrgangsleiter kaum noch vor Anfragen retten, so groß ist der Andrang auf die begehrte Schulung. Am 16. November startete der Pilotlehrgang „Richtig Handeln“, der militärisches Führungspersonal fit machen soll für Aufgaben in der Flüchtlingshilfe.
Zum Artikel


Coaching des Spitzenpersonals planmäßig gestartet

Coaches bei der Arbeit

Coaches bei der Arbeit (Quelle: ZInFü)

„Wir wollen auf das Bewährte aufsetzen mit einer Führungskultur im Sinne moderner Unternehmensführung“, so Bundesministerin Ursula von der Leyen bei der Vorstellung ihrer Attraktivitätsoffensive am 30. Mai 2014. Weiter forderte sie: „Die neue Führungskultur muss von der Spitze her gelebt und aktiv von dort aus eingefordert werden.“ Dies war zugleich Grundstein und Auftrag für das Coaching des Spitzenpersonals der Bundeswehr – militärisch und zivil.
zum Artikel


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 16.12.15


http://www.innerefuehrung.bundeswehr.de/portal/poc/innerefue?uri=ci%3Abw.innerefue