Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Erfolgsgeschichte MeinCoaching: Über tausendmal durchgeführt!

Ein Soldat und eine zivil gekleidete Frau erklären einem weiteren Soldaten etwas.

Der Inspekteur der Streitkräftebasis, Generalleutnant Martin Schelleis (links), absolviert das Coaching in seinem Büro im Bonner Kommando. (Quelle: PIZ SKB)

Koblenz, 18.02.2019

„Wenn jemand als Führungskraft etwas verändern möchte, ist er gut damit beraten, zunächst und ausschließlich bei sich selbst anzufangen.“ (Bodo Jansen, Unternehmer)
Treffender könnte ich das SpitzenPersonalCoaching der Bundeswehr auch beim tausendsten Mal nicht beschreiben. Seit Sommer 2015 ist das MeinCoaching-Team am Start, jetzt fällt die Schallmauer.
Zum Artikel

Engagement zahlt sich aus – Scheckübergabe an das Soldatenhilfswerk

General Zudrop, Stabsfeldwebel Hofmann, Herr Ketterle und Oberstabsfeldwebel Rostek (v.r.n.l.) bei der Scheckübergabe.

General Zudrop, Stabsfeldwebel Hofmann, Herr Ketterle und Oberstabsfeldwebel Rostek (v.r.n.l.) bei der Scheckübergabe. (Quelle: Bundeswehr/Ricarda Schönbrodt)

Berlin, 11.02.2019

Der Kompaniefeldwebel Hofmann, mit der Unterstützung der Offizierheimgesellschaft unter Oberstabsfeldwebel Rostek, hat 4000 Euro für das Soldatenhilfswerk gesammelt.
Zum Artikel

„Weltenbrand“ vermittelt Schrecken des 1. Weltkriegs

Schauspieler in einer Szene versetzt des 1.Weltkrieges

Die Schauspieler des Hamburger Axensprung Theater spielen vor etwa 120 Gästen (Quelle: Bundeswehr/Ricarda Schönbrodt)

Koblenz, 24.01.2019

„Krieg bringt stets unendliches Leid, vielfachen Tod und grässliche Verwundungen mit sich“, sagte Generalmajor Reinhardt Zudrop, Kommandeur des Zentrums.
Zum Artikel


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 18.02.19


http://www.innerefuehrung.bundeswehr.de/portal/poc/innerefue?uri=ci%3Abw.innerefue